Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, Juni 14th, 2022 at 11:39am

Unsere U20-Junioren-Mannschaft in der DNL3-Süd sucht Spieler Jahrgang 2003, 2004 und 2005. Stürmer und Verteidiger.

Wir haben für die nächste Saison sportlich und auch neben dem Eis Topbedingungen.

Wohnungen für auswärtige Spieler sind vorhanden.

Kontakt und weitere Infos jederzeit unter 0151/23597676 oder per Email an nachwuchs@evweiden.de. Gesucht werden deutsche Spieler und Spieler mit Nationalität aus der EU.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenFreitag, Juni 3rd, 2022 at 4:11am

Lieber Jens, alles Gute zum Geburtstag und mach Dir einen schönen Tag.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, Juni 2nd, 2022 at 4:47pm

Diesen Samstag findet bei unserem Partner @bhs_corrugated die Inhouse Azubimesse statt. Es erwartet euch ein interessantes Rahmenprogramm und Mitmach-Aktionen. Ab ca. 11 Uhr stehen zwei Spieler der Blue Devils für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Schaut vorbei!

Mehr Informationen: @bhskarriere

#bluedevilsweiden #evweiden #bhscorrugated #azubi #karriere

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, Juni 1st, 2022 at 11:32am

Ab nächster Saison hat der 1.EV Weiden auch wieder eine Seniorenmannschaft in der Bezirksliga am Start.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, Juni 1st, 2022 at 11:03am

1. EV Weiden wieder mit Seniorenmannschaft im Spielbetrieb

Die Blue Devils Weiden bekommen ein „1b-Team“. Als Neuling wird die neu gemeldete Mannschaft ab Saisonbeginn im Herbst in der Bezirksliga an den Start gehen. Damit entsteht ein sportlicher Unterbau unter der ambitionierten Oberliga-Mannschaft, der als zweite Mannschaft vor allem den jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs eine sportliche Heimat bieten soll.

Mit Beginn der neuen Saison gibt es ein Comeback des 1. EV Weiden als Seniorenmannschaft im Eishockey-Spielbetrieb. Da die erste Mannschaft seit Gründung der Blue Devils GmbH unter eben jenem Namen antritt, trat der Name des Hauptvereins seitdem offiziell nur noch in den Nachwuchsligen in Erscheinung. Diese Ära endet mit dem Eröffnungsbully der neuen Spielzeit in der Bezirksliga.

Jungen Spielern Verbleib ermöglichen

„Das Ziel ist, in den nächsten Jahren eine ambitionierte zweite Mannschaft zu entwickeln, um unseren jungen Spielern einen aktiven Verbleib im Verein zu ermöglichen, auch über die Nachwuchszeit hinaus. Das ist nicht nur in sportlicher Hinsicht eine wichtige Sache“, erklärt EV- Nachwuchsleiter Jens Maschke die zentralen Beweggründe hinter der Gründung der zweiten Mannschaft. „Auch für die weitere Entwicklung des Vereinslebens erwarten wir positive Impulse.“

Mittelfristig die Landesliga das Ziel

Neben der Profi-Mannschaft in der Oberliga brauche es eine zweite Heimat für Seniorenspieler beim 1. EV Weiden, so Maschke. Schließlich könne oder wolle nicht jeder Akteur nach dem Ende seiner Nachwuchszeit den Sprung in den Profisport wagen. Dabei soll aber auch die zweite Mannschaft ambitioniert an den Start gehen. „Mittelfristig wollen wir in die Landesliga“, formuliert Maschke schon jetzt die sportlichen Ziele. Der Kader befinde sich noch im Aufbau. Einige Spieler hätten schon ihre Zusagen gegeben, so der Nachwuchsleiter.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, Mai 31st, 2022 at 6:12pm

Eishockey-WM nicht ohne die Young Blue Devils Weiden

Felix Feder und Noel Marner (Betreuer U 20) flogen letzte Woche nach Helsinki. Es gab natürlich zwei Gründe - man wollte die beiden letztjährigen Mitspieler Otto Nurminen und Eetu Viinikainen besuchen und als Zugabe gab es live das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Tschechien. Leider reichte die Unterstützung der Weidener nicht und Team Germany zog gegen den Nachbarn den Kürzeren.
Was soll´s, tolle Tage für die Young Blue Devils und große Freude der ehemaligen Mitspielern aus Espoo.
Wir denken, dass war bestimmt nicht der letzte Besuch aus Weiden bei Otto und Eetu, die viele Freunde bei uns gefunden haben.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, Mai 29th, 2022 at 7:06pm

Abschlussfahrt der U 15 Schüler

Als Saisonabschluss der "alten U15 2021/22" hat man sich am Samstag, 28.05.2022 im Rahmen eines Teambuildings im Freizeitpark Monte Kaolino bei Hirschau getroffen.
Die Anwesenheit fast aller Spieler zeigte noch mal den super Teamgeist der Truppe. Auch einige eingeladen Hochspieler aus den jüngeren Jahrgänge waren gekommen, die in der letzten Saison bei vielen Spielen zur Unterstützung notwendig waren.

Leider konnte Trainer Peter Faika nicht mehr dabei sein. Er wurde aber bereits zum Saisonende gebührend in den hohen Norden verabschiedet. Aber Athletik-Trainer Georg Hofmeister war beim Team. Er hatte die Spieler in der vergangenen Saison athletisch bestens für den Einsatz aus dem Eis vorbereitet, super motiviert und immer für gute Stimmung im Team gesorgt - Georg weiter so!

Alle Spieler, Trainer und Betreuer wurden mit einem personalisiertem Office-Trainingstrikots aus der Mannschaftskasse überrascht. Auf alle Fälle ein super Out-Fit.
Das Trikot ist im Playoff-Design unserer 1. Mannschaft und ist eine schöne Erinnerung an deren Oberliga Süd Meisterschaft 2022.
Nochmal herzlich Dank für die einmalige Druckgenehmigung an unseren Förderer des Eishockeysportes und Sponsor Stefan Ziegler sowie den Geschäftsführer der Blue Devil's Spielbetriebs GmbH Franz Vodermeier.

Zur ersten Trainingseinheit mit dem neuen Trikot wurde der Monte Kaolino gleich mehrmals zur Stärkung der Beinmuskulatur im schweren Quarzsand bestiegen.
Zur Entspannung gab es dafür dann mehrere Abfahrten vom Monte mit dem Coaster

Auch Eltern machten sich auf den Berggipfel und der andere Teil reservierte bereits Plätze auf der Terrasse der Gastronomie um noch einige nette Gespräche zu führen.

Allen Spielern wünschen wir ein gutes Vorbereitungstraining im Sommer und eine verletzungsfreie neue Saison!

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, Mai 22nd, 2022 at 4:02pm
Kanu & Camping aqua hema

Saisonabschluss der U13 in Blaibach am Campingplatz aqua hema vom Freitag, 20.05. bis Sonntag 22.05.2022

Bei Kanufahren, StandUp-Paddeling und viel Spaß verbrachten die Eltern und Kinder schöne Stunden und ließen die Saison abends am Lagerfeuer nochmal Revue passieren. Tolles Aktivwochenende für die 12 und 13jährigen. Auch die Eltern waren gefordert. Wetter war vorzüglich, Regenkleidung konnte verstaut bleiben.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMontag, Mai 16th, 2022 at 6:57pm

Bilder vom heutigen Auftakt ins Sommertraining der U11 und der U15. Zum ersten Mal mit dem neuen Chefcoach Jiri Kovka.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMontag, Mai 16th, 2022 at 6:32pm

Heute war Start in das Sommertraining.
Teilweise 5mal die Woche werden die Spielerinnen und Spieler auf die nächste Saison vorbereitet. Gestartet sind heute U20, U17, U15 und U11, morgen startet die U7 und am Mittwoch dann die U13 und die U9. Angesagt waren Sportplatz, Freieisfläche und auch Fitness-Studio.

Ein Dank an das Fitness-Studio "fair fitness" im NOC für das Entgegenkommen, in dem die Jugend und Junioren 2mal in der Woche Kraft und Ausdauer aufbauen können.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, Mai 15th, 2022 at 5:27pm

War ein super Wochenende!👍

Saisonabschluss-Fahrt der U17 Jugend

Vom 13. - 15.05.2022 fand der diesjährige Saisonabschluss der U17 Bundesliga Mannschaft statt. Die Reise ging dieses Mal in das nahegelegene Bor-Vysocany in Tschechien um hier das Wochenende gemeinsam mit ihrem Trainer Josef Hefner zu verbringen. In diesem erlebnis- und actionreichen Wochenende war sicher für jeden etwas dabei. So konnten sich alle Teilnehmer am Samstag und Sonntag beim Gotcha auf Europas größter Anlage für diesen Sport auspowern und zeigen, dass sie als Team auch in dieser Sportart überzeugen können. Die Abende wurden jeweils mit den Spielen der deutschen Eishockeynationalmannschaft eingeleitet. Aber auch das restliche Abendprogramm hatte so einige Überraschungen parat und wird sicher den einem oder anderen in Erinnerung bleiben. Müde, erschöpft aber sicher auch glücklich traten dann alle am Sonntag Mittag die Heimreise an.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, Mai 11th, 2022 at 4:11pm

Hallo Nachwuchs, bereit? Alle in den Startlöchern? Eure Trainer warten auf euch, oder? Ihr lernt eure neuen Trainer kennen.

Am kommenden Montag startet das Sommertraining ☀️. Sporttasche packen, nichts vergessen. 🏒👟🩳

Wann und wo? Plan kommt in den nächsten Tagen.

Und wie es so schön heißt! Eishockeyspieler werden im Sommer gemacht.

Also dann. Bis Montag 👍🏒🥅

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenFreitag, Mai 6th, 2022 at 9:35pm

Ab dem Montag, den 16.05.22 starten die Young Blue Devils Weiden ins Sommertraining mit allen Teams. Ab Ende Juli 22 gehts dann wieder zu den ersten Eiszeiten aufs Weidener Eis. Beste Bedingungen für die Spieler der Nachwuchsmannschaften des 1.EV Weiden.

Dafür traf sich vergangene Woche das Trainer-und Funktionsteam zu einer Besprechung.

Von links: Matthias Grauvogl (Trainer), Sascha Grögor (Trainer U20), Georg Hofmeister (Lauf-und Athletiktrainer), Matthias Wirth (stellvertretender Nachwuchsleiter), Jiri Ryzuk (hauptamtlicher Trainer), Dennis Bodensteiner (Trainer), Jiri Kovka (Cheftrainer Nachwuchs), Jörg van Deventer (Athletiktrainer), Dennis Maschke (hauptamtlicher Trainer), Sven Schärdel (Mitglied der Nachwuchsleitung), Josef Hefner (Trainer U17), Jens Maschke (Abteilungsleiter Nachwuchs). Es werden noch weitere Coaches hinzukommen, die unterstützen werden. Sicher ist schon Florian Knöferl, der terminlich bei der Besprechung verhindert war.

Vergangene Woche konnten wir auch eine Kooperation mit dem Fitnessstudio Fair Fitness im NOC vereinbaren. Die U17 und U20 kann ihr Sommer-Krafttraining dort zweimal pro Woche absolut professionell durchführen. Danke für diese Unterstützung.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenFreitag, Mai 6th, 2022 at 9:16pm

Die Young Blue Devils waren heute zu Gast bei der 50. Sportlerehrung der Stadt Weiden. Dabei wurde die Ehrung der Stadt Weiden durch Oberbürgermeister Jens Meyer für unser U20 Team nachgeholt, die 2019 Bayerischer Meister wurden und damit den Aufstieg in die DNL3 schafften.

War eine sehr schöne Veranstaltung

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, Mai 4th, 2022 at 7:51pm
Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, Mai 4th, 2022 at 10:11am

Die Young Blue Devils begrüßen auch ihren zweiten neuen Nachwuchscoach Jiri Ryzuk. Beim Sommertraining werden wir in persönlich begrüßen und kennenlernen. 🏒🥅
Sicher erinnern wir uns noch an ihn, als er mit dem HC Meran am Rumble on Ice mit seiner Mannschaft teilnahm und an seine Zeit als Spieler der 1.

Herzlich Willkommen beim Nachwuchs des 1. EV Weiden. 👍

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, Mai 4th, 2022 at 8:15am

Jiri Ryzuk jun. komplettiert Nachwuchs-Trainerstab

Rechtzeitig vor dem Start ins Sommertraining hat die Nachwuchsabteilung des 1. EV Weiden ihr Trainerteam komplettiert: Die Weidener haben den ehemaligen Blue Devils-Verteidiger Jiri Ryzuk jun. als Trainer unter Vertrag genommen. Mit dem neuen Headcoach Jiri Kovka, Dennis Maschke und Jiri Ryzuk jun. gibt es erstmals drei hauptamtliche Nachwuchstrainer beim 1. EV Weiden.

Jiri Ryzuk jun. kommt vom EV Regensburg nach Weiden. Der 32-Jährige ist in der Hans-Schröpf- Arena kein Unbekannter: in der Saison 2012/2013 war er für die Blue Devils in der Oberliga Süd als Verteidiger aktiv. Noch während seiner aktiven Karriere (neben Weiden auch in Selb und Höchstadt) begann er ab 2015 seine Laufbahn als Nachwuchstrainer.

Bis 2017 war er als Trainer beim Höchstadter EC tätig, ehe er zwischen 2017 und 2020 drei Spielzeiten beim HC Meran in Südtirol als hauptamtlicher Nachwuchstrainer tätig war. Dort kreuzten sich auch bereits seine Wege mit dem neuen Headcoach Jiri Kovka. In den letzten beiden Spielzeiten war Ryzuk beim EV Regensburg für die U15 zuständig. Er besitzt die deutsche B-Trainerlizenz.

Bilder: HC Meran & Tobias Neubert Photography

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMontag, April 18th, 2022 at 12:32pm

Die U 15 Schüler der Young Blue Devils haben am Wochenende ihren Trainer Peter Faika gebührend verabschiedet. Jeder, ob Spieler, Betreuer oder Elternteil, wollte persönlich Servus sagen und ihn alles Gute für die Zukunft wünschen. Natürlich wurde auch noch ein klein wenig gefeiert, war doch selbstverständlich. Peter war kurzfristig als Trainer eingesprungen, nachdem uns sein Vorgänger überraschend verlassen hatte.
Auch die Young Blue Devils wünschen Ihn alles Gute für die Zukunft.

Und hier noch Bilder von der Verabschiedung und aus seiner Trainertätigkeit.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, April 17th, 2022 at 5:40am

Die Young Blue Devils Weiden wünschen allen ein frohes Osterfest.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, April 16th, 2022 at 7:18pm

Die Young Blue Devils begrüßen ihren neuen Nachwuchscoach Jiri Kovka und freuen uns schon auf das erste Treffen, auf die erste Trainingseinheit und auf die erste Eiszeit 🏒🥅 mit ihm.
Herzlich Willkommen beim Nachwuchs des 1. EV Weiden. 👍

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, April 16th, 2022 at 2:31pm

𝐀𝐮𝐟 𝐝𝐞𝐦 𝐖𝐞𝐠 𝐳𝐮𝐦 𝐓𝐨𝐩-𝐒𝐭𝐚𝐧𝐝𝐨𝐫𝐭 𝐢𝐦 𝐍𝐚𝐜𝐡𝐰𝐮𝐜𝐡𝐬-𝐄𝐢𝐬𝐡𝐨𝐜𝐤𝐞𝐲

Der 1. EV Weiden intensiviert und professionalisiert die Qualität seiner Nachwuchsausbildung: Mit dem tschechischen A-Lizenz-Inhaber Jiri Kovka wurde ein international erfahrener Fachmann als neuer hauptamtlicher Trainer für die Mannschaften der Young Blue Devils unter Vertrag genommen. Ein weiterer Trainer wird in Kürze folgen. Damit werden ab 1. Mai erstmals in der Vereinsgeschichte drei mit Ganzjahresverträgen ausgestattete Trainer - Dennis Maschke ist auch in der kommenden Saison an der Bande - sowie sechs nebenberufliche Trainer im Nachwuchs des 1. EV Weiden agieren.

„Diese Konstellation ist im deutschen Eishockey relativ selten und damit gehen wir konsequent weiter auf dem Weg, uns zu einem top Standort in der Eishockeyausbildung in Deutschland zu entwickeln“, sagt EV-Vorsitzender Thomas Siller. Mit der Verpflichtung von Jiri Kovka und eines weiteren Trainers kommt der Verein dem Ziel, eine möglichst hochwertige Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu realisieren, einen großen Schritt näher. Sillers Dank gilt den beiden Nachwuchs-Hauptsponsoren WITRON Logistik + Informatik GmbH und Ziegler Group für die große Unterstützung.

𝐀-𝐋𝐢𝐳𝐞𝐧𝐳-𝐈𝐧𝐡𝐚𝐛𝐞𝐫 𝐊𝐨𝐯𝐤𝐚 𝐧𝐞𝐮𝐞𝐫 𝐇𝐞𝐚𝐝𝐜𝐨𝐚𝐜𝐡

Jiri Kovka wechselt vom HC Meran aus Südtirol in die nördliche Oberpfalz. Der 39-Jährige hält einen Masterabschluss in Sportwissenschaften und ist Inhaber der tschechischen A- Trainerlizenz, der höchsten Lizenz seines Heimatlands. Kovka kann auf 15 Jahre Erfahrung im internationalen Nachwuchseishockey zurückblicken und wird als hauptverantwortlicher Headcoach die gesamte Nachwuchsarbeit des 1. EV Weiden leiten.

Der Tscheche war zwischen 2007 und 2018 beim renommierten HC Karlsbad in Tschechien für die läuferische und technische Ausbildung der Mannschaften bis U15 zuständig. Zwischen 2016 und 2018 war er als Headcoach der U16-Mannschaft in Karlsbad tätig, ehe er in der Saison 2018/19 nach Lillehammer (Norwegen) wechselte. Beim NTG Lillehammer war er für die U18 verantwortlich. Die letzten drei Spielzeiten stand Kovka beim HC Meran in Südtirol unter Vertrag, wo er sehr erfolgreich als Trainer der U15, U17 und U19 agierte.

𝐕𝐨𝐥𝐥𝐳𝐮𝐠 𝐦𝐢𝐭 𝐰𝐞𝐢𝐭𝐞𝐫𝐞𝐦 𝐓𝐫𝐚𝐢𝐧𝐞𝐫 𝐬𝐭𝐞𝐡𝐭 𝐤𝐮𝐫𝐳 𝐛𝐞𝐯𝐨𝐫

Als erste Maßnahme wird Kovka zusammen mit dem gesamten Trainerstab das Sommertraining koordinieren, das etwa Mitte Mai starten wird. Der dritte hauptamtliche Trainer für den EV-Nachwuchs soll schon in Kürze, jedenfalls rechtzeitig vor dem Start des Sommertrainings, vorgestellt werden.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMontag, April 11th, 2022 at 7:48pm

Ein kleiner Rückblick anderer Art

Auch diese Saison wurde einzig und allein von Corona bestimmt. Masken auf, Masken ab, Tests ohne Ende, Stadionverbot für Ungeimpfte, Hygieneregeln noch und nöcher, und ständig Änderungen der Vorgaben. Kaum hatte man sich angepasst, kam eine neue Vorgabe. Die Spielregeln auf dem Eis waren auch für Laien oft einfacher zu verstehen als die Coronaregelungen. Trotzdem konnte die Saison einigermaßen durchgezogen werden.

Jetzt ist sie aber abrupt beendet worden, da unsere 1. Mannschaft leider in den Play offs ausgeschieden ist, obwohl ihnen alle Young Blue Devils fest die Daumen gedrückt haben. Da war aber noch ein kleiner Hintergedanke – solange sie dort mitspielen haben wir auch noch Eis. Aber was soll´s, viele werden auch die Pause bis zum Sommertraining brauchen und genießen. Die Betreuer, die Eltern als Fahrdienst, die Trainer und und und haben jetzt plötzlich wieder mal Zeit für ganz andere Dinge. Auch nicht schlecht wird so mancher sagen. Es wird aber nicht lange dauern, dann geht das Kribbeln wieder los – wann haben wir wieder Eis? Es fehlt doch etwas ohne Eisstadion, ohne Schlittschuhe, ohne Mitspieler, ohne Training und Spiele.

Hier nur ein paar Daten zur Saison. Insgesamt wurden 126 Spiele der Teams von U 7 bis U 20 durchgeführt. 23 Spiele mussten wegen Coronaerkrankungen der Weidener bzw. gegnerischen Mannschaft abgesagt werden. 9 Partien konnten wegen fehlender Zeit nicht mehr nachgeholt werden. Am schlimmsten traf es hier die U 20 Junioren, die die Saison nur mit 27 statt 32 Spielen beenden mussten. Auch die U 17 Jugend konnte 3 Spiele nicht nachholen.

Außer dem Spielbetrieb wurde ständig eine Laufschule für Newcomer durchgeführt. Dazu noch mehrere Kids Days, um Neulingen die Sportart Eishockey schmackhaft zu machen. Die Laufschule war danach mehr als gut besucht.

Man spielte ja nicht nur in der Hans-Schröpf-Arena. Die Nachwuchsteams waren zu den Auswärtsspielen knappe 19.000 km auf der Straße. Und das immer ohne Probleme, kein Stau, kein Verkehrsunfall oder extreme winterliche Verhältnisse. Unser Schutzengel war immer zur Stelle und brauchte nie eingreifen. Die kürzeste Anreise dürfte nach Amberg gewesen sein, die weiteste von rund 380 km bis nach Ravensburg. Sieben Mal mussten unsere Mannschaften dabei auswärts übernachten, da sich wegen des Doppelspieltages keine Rückfahrt lohnte, bzw. zeitlich nicht möglich war.

Sportlich war man nicht unbedingt immer vom Erfolg verwöhnt. Es gab doch ein paar herbe Niederlagen zu verzeichnen. Doch alle Mannschaften versuchten ständig alles, auch wenn der Gegner mal klar überlegen war. Aber das ist beim Fußball auch nicht anders.

Und im Eishockey gibt es halt auch mal Strafen, so auch für die Young Blue Devils. Knappe 12 Strafminuten konnten registriert werden durchschnittlich. Aber! Die U 15 Schüler schafften es im Spiel gegen Regensburg ohne Strafzeit das Spiel zu beenden. Man könnte sich jetzt fragen – waren sie zu gehemmt? Oder überaus fair? Wir denken, es war die zweite Möglichkeit. Einfach bemerkenswert. Und nur so nebenbei. Regensburg hatte auch nur 2 Strafminuten in diesem Spiel.

Pech hatte so manches Team mit Verletzungen. Bei den Junioren fielen innerhalb einer Woche vier Verteidiger wegen verschiedenster Verletzungen aus. Besonders schlimm, man hatte ja nur 5 Verteidiger. Also mussten Stürmer diese Aufgabe vier Spiele lang übernehmen. Auch die Schüler und Jugend traf es in der zweiten Saisonhälfte mit mehreren Verletzungsausfällen. Nach aktuellem Stand sind diese Spieler jetzt aber wieder wohlauf.

Und noch was Kurioses fast zum Ende. Spieler schießt aufs Tor, Puck springt von der Kelle des Goalies ab, Spieler dreht (wahrscheinlich) verärgert ab, da er nicht getroffen hat, an der Spielerbank erfährt er vom Torerfolg. Was war passiert? Puck sprang an die Plexiglasscheibe hinter dem Tor, dann zurück und offensichtlich vom Rücken des Goalies ins Tor. Auch so etwas gibt es und ist nicht alltäglich.

So, Ende mit 2021/2022. Sicher wird sich in der nächsten Saison wieder einiges ändern. Spieler, Trainer oder Betreuer werden gehen oder kommen. Dazu hier aber keine Infos. Es ist ja ein kleiner Rückblick, kein Ausblick.

Die Young Blue Devils möchten allen danken für die geleistete Arbeit, den großen Einsatz, den vielen Stunden die sie im Stadion verbracht haben und immer präsent waren, wenn es eine Arbeit gab.

Und noch eine kleine Anmerkung zu unseren Eintrag vom 01. April. Pavel Groß hat kurzfristig die Verpflichtung als Nachwuchstrainer wieder abgesagt. 😂

Wir sehen uns – Sommertraining beginnt im Mai. Bis dann ...

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, April 10th, 2022 at 7:52pm

Danke an Nürnberg für das Lob für das Orga-Team der Young Blue Devils. Stimmt, war ein tolles Turnier!
Alle Kids hatten riesen Spaß und einen tollen Tag.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, April 10th, 2022 at 12:59pm

U 13 Turnier in Weiden

Erstmals fand am Samstag, 09.04.2022, in Weiden der „Favorite Hockey Cup" statt, gesponsort durch dem gleichnamigen Eishockeyshop in der Dr.-Martin-Luther-Str. in Weiden. Teilnehmer außer der heimischen Mannschaft war der VER Selb, EHC Straubing, ERC Schweinfurt und der EHC 80 Nürnberg. Gespielt wurde von 09.00 bis 18.30 Uhr jeder gegen jeden, wobei die beiden Drittel in den Spielen jeweils separat gewertet wurden.

Nach den sehr fairen Spielen bei einer hohen Zuschauerresonanz kam es am Abend zur Siegerehrung. Erster Cup-Gewinner wurden die Gäste aus Nürnberg.

Die Platzierungen:
1. EHC 80 Nürnberg
2. EHC Straubing
3. Young Blue Devils Weiden
4. ERC Schweinfurt
5. VER Selb

Top Scorer wurde Michael Adam aus Schweinfurt, bester Goalie Bastian Bauer aus Selb. Alle Teams, Spieler, Top Scorer und Goalie wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Und hier noch ein dickes Lob an das Organisationsteam, meist Eltern der Weidener Spieler, und dies auch von den Gästeteams, für die klasse Organisation und den reibungslosen Ablauf. Hier nochmals ein dickes DANKE.