Nachwuchs-News

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, Oktober 17th, 2020 at 6:37am
Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenFreitag, Oktober 16th, 2020 at 10:30am

Trainingstrikots vom neuen Hauptsponsor

Erstmalig hat der 1. EV Weiden mit der Firma Witron Logistik + Informatik GmbH aus Parkstein in dieser Saison einen Hauptsponsor für seinen Eishockey-Nachwuchs. Witron kooperiert schon seit mehreren Jahren als Partner der Blue Devils und unterstützt nun mit seinem Sponsoring auch die Young Blue Devils. Dieses Sponsoring umfasst auch die Ausstattung von sieben Nachwuchs-Teams mit Trainingstrikots. Diese hatten Personalchef Theo Zeitler sowie Christian Skiefe (Marketing) kürzlich an die EV-Jugend übergeben.

Bild: Nachwuchs-Leiter Jens Maschke (1. von links) sowie EV-Vorsitzender Thomas Siller (1. von rechts) nahmen für die Young Blue Devils die neuen Trainingstrikots des neuen Hauptsponsors, der Firma Witron Logistik + Informatik GmbH, entgegen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenFreitag, Oktober 16th, 2020 at 6:39am

Alle Nachwuchspartien am Wochenende 17./18. Oktober abgesagt.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, Oktober 13th, 2020 at 12:44pm

Wir haben uns heute mal mit Dennis Bodensteiner unterhalten nach seiner Rückkehr zu seinem Heimatverein als Nachwuchstrainer. Dabei kamen interessante Dinge zum Vorschein.

Servus Dennis, wie kamst du selbst zum Eishockey?
Ich komme aus einer sehr sportlichen Familie und bin zum Mannschaftssport erzogen, was ich sehr positiv finde. So richtig drauf gebracht hat mich mein Papa der Spass halber auch gespielt hat.

Hast du für uns eine lustige Anekdote aus deiner Spielerzeit?
Oh da gibts mehr als genug. Aber eine erzähl ich immer gern.
Wir waren mit dem Junioren-Team in Dorfen zum Spiel 5 Stunden zu früh da, haben dann gewonnen mit 13 : 3. Nach dem Spiel ist es lustig hergegangen in der Kabine und ein Mitspieler hat dem anderen im Jubel mit dem Schlittschuh aus Versehen auf den Zeh getreten. Somit sind
wir ins Krankenhaus -> Not-Operation. Nach dem ganzen Spektakel waren endlich alle gesund, bis auf die verletze Zeh, im Bus, doch dann - Ein Reh rennt in den Bus und wir mussten auf Polizei etc. warten. Danach gings endlich heim nach gefühlten 24 Stunden.

Als was warst du eingesetzt?
Ich hatte die Ehre Stürmer und Verteidiger zu spielen. Im Training, wenn kein Goalie da war, war ich dann auch mal verrückt und hab mich ins Tor gestellt.

Kannst du dich an deine Trainer in Weiden noch erinnern?
Ja! Und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich mich mit dem Großteil immer noch häufig treffe oder in Kontakt bin.
Josef Hefner ist ja jetzt mein Kollege, Dirk Salinger ein sehr guter Freund, Viktor Proskuryakov ebenfalls, Steffen Mayer läuft mir auch öfters über den Weg.

Warum wurdest du selbst Trainer, was war ausschlaggebend?
Also grundsätzlich wäre mir nie eingefallen Trainer zu werden. Nach einem Innenbandriss wollte ich wieder aufs Eis und hab Dirk Salinger gefragt, ob ich bei der U12 zum Testen mit drauf darf. Er hat mir ein paar Kinder an die Hand gegeben und meinte, ich kann das. So hab ich dann
angefangen. Hab Dirk also viel zu verdanken.

Was liegt dir am meisten am Herzen, wenn du Kinder als Trainer betreust?
Das ist eine leichte Frage. Grundlegende Höflichkeit ist Standard. Ein „Servus“ oder „Türe aufhalten“ ist einfach Pflicht. Zudem leg ich viel Wert auf Pünktlichkeit, Disziplin und Ehrlichkeit.

Du warst Trainer in Regensburg, was ist gravierend anders als in
Weiden?
Meine erste Trainerstation war Weiden. In Regensburg hatte ich eine tolle Zeit und viel lernen dürfen von tollen Trainern wie Julia Corres und Max Kaltenhauser der mittlerweile Coach der Oberligamannschaft ist. Robert Matecic war mein Kabinennachbar und immer für einen Spaß zu haben. Das Goalie-Training mit Sebastian Vogl von den Straubing Tigers war
immer ein Highlight. Grundsätzlich anders ist die Größe des Sportareals mit 2 offiziellen Flächen und mehr Trainern.

Warum zurück in Weiden?
Das ist etwas dem Beruflichen geschuldet, der Fahrerei nach Regensburg und einem Grundsatz, dass ich einen Vertrag nicht gerne breche. Ich wusste durch die Corona- Situation nicht, ob es möglich wird, das mit Regensburg noch zu schaffen. Es ist nur fair, auch gegenüber dem EVR, da ehrlich zu sein und dass sie auch ihre Planungen machen können.
Ganz aufhören wollte ich dann auch nicht und wenn der Heimat-Verein fragt, kann man dann auch nicht so recht Nein sagen.

Was möchtest du als Trainer noch erreichen?
Also die B-Lizenz ist jetzt das nächste Ziel. Weiterdenken möchte ich noch nicht. Klar, vielleicht einmal höhere Teams trainieren und immer weiterbilden.
Damit verbunden wäre auch einer meiner Wünsche als Trainer, dass wir in den unteren Altersbereichen den Grundstein legen und die GmbH dann auch 5-8 Eigengewächse in das Oberligateam übernimmt und auch spielen lässt.

Wie kommt es, dass du Torwarttrainer mit Zertifikat geworden bist?
Ich wollte mehr über die Goalies lernen weil ich mich nicht zufrieden gegeben habe, dass der Torwart nur im Tor steht und abgeballert wird. Man kann die Burschen und Mädls auch schon im Training gut einbauen. Ausschlaggebend waren die tollen Camps der Dualen Torwartschule in
Pfronten, bei denen ich Video- Coach und Trainer war und weiterhin bin. Größten Dank möchte ich hier dem Andreas Jorde (EV Füssen), Pascal Schulze (Troisdorf) und David Schulze (Dresdner Eislöwen Juniors) aussprechen, die mir da sehr viel geholfen haben.

Was sind für dich die wichtigsten Eigenschaften als Trainer?
Ich würde sagen Empathie, gute Demonstration, viel Geduld mit den Kids, Selbstkritik und das man sich nie mit dem „Gut“ zufrieden gibt.

Zum Schluss noch ein paar persönliche Fragen:

- Hobby außer Eishockey
Laufen, Schwimmen,...

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, Oktober 11th, 2020 at 5:57pm

Bericht Young Blue Devils

Wochenende 09.-11.10.2020

Wieder kein Erfolg beim Nachwuchs. Kann nur besser werden. Vor allem die U 20 wurde stark gebeutelt durch den Ausfall von 7 Spielern. Aber Lichtblick bei der U 15 durch das tolle Auftreten gegen Ingolstadt trotz Niederlage.

U 7 Bambini
- spielfrei

U 9 Kleinstschüler Meldeklasse
- spielfrei

U 11 Kleinschüler Leistungsklasse

Samstag, 10.10.2020, in Schweinfurt
ERV Schweinfurt – Young Blue Devils

Erstes Spiel für die Kleinschüler mit der Besonderheit auf 3 Spielflächengröße mit einem Drittel/Halbfeld/Großfeld. Eine tolle Spielart, damit kann man die Kids besser an das Großfeld heranführen. Schweinfurt war zwar im Torschuss besser, Ergebnisse werden hier nicht geführt, doch ist die Leistung ansprechend, da doch viele Neulinge ihr erstes Spiel gegen einen fremden Gegner absolvierten.

U 13 Knaben Bayernliga-Vorrunde Gruppe 4
- spielfrei

U 15 Schüler Bayernliga-Vorrunde Gruppe 4

Sonntag, 11.10.2020, in Weiden
Young Blue Devils – ERC Ingolstadt 1 : 4 (0:1, 1:2, 0:1)

Tor/Ass.: Enk 1/0, Krieger 0/1, Hellebrand 0/1
Strafminuten: Weiden 10+10, Ingolstadt 14+10

Klasse Spiel der Schüler gegen den Topp-Favoriten aus Ingolstadt. Mit viel Einsatz machte man dem Gast das Leben schwer. Die endgültige Entscheidung viel erst kurz vor Schluß mit dem 4:1. Auf diese Leistung läßt sich aufbauen.

U 17 Jugend Bundesliga Division 2 Süd
- spielfrei

U 20 Junioren Deutsche Nachwuchsliga 3 Süd

Samstag, 10.10.2020, in Peiting
EC Peiting – Young Blue Devils 4 : 2 (1:0, 1:1, 2:1)

Tore/Ass.: Wallner 2/0, Preßl 0/1
Strafminuten: Weiden 14+10, Peiting 16

Sonntag, 11.10.2020, in Peiting
EC Peiting – Young Blue Devils 8 : 1 (4:1, 4:0, 0:0)

Tore/Ass.: Wallner 1/0, Maschke 0/1, Wolf 0/1
Strafminuten: Weiden 18+10, Peiting 14

Die U 20 verlor durch vermeidbare Fehler Spiel 1 mit 2:4. Peiting holte die drei Punkte aber nicht unverdient. Der Gastgeber stand hinten sehr dicht und konzentriert und ließ die Weidener Stürmer immer wieder verzweifeln. Leider fehlten mir Valentin Bäumler, Simon Schmidt, Kevin Klein, Patrik Kozlik und Matthias Arlt praktisch eine ganze Toppreihe, darunter vier Verteidiger, was die Sache nicht einfacher machte. Die eigenen Fehler haben den Sieg verhindert gegen die auf solche Möglichkeiten lauernden Peitinger.

Am Sonntag noch schlechtere Situation, nachdem Oliver Arlt (Krankheit) und Felix Feder (Verletzung) kurzfristig ausgefallen waren. Jetzt damit fehlten bereits 7 Spieler der Stammformation. So blieb als einziger zur Verfügung stehender etatmäßiger Verteidiger Lukas Preßl von der U 17 übrig. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass nach 8 Minuten Peiting mit 4:0 führte. Das Spiel war gelaufen. Der Mittelabschnitt ging nochmals klar an Peiting und am Ende musste man mit einer 1:8 Niederlage die Heimreise antreten.

Ergebnisse

DatumBegegnungErgebnisse
2020-10-18 14:30:4118.10.20 Mannheimer ERC U20 vs Young Blue Devils U20abge - sagt
2020-10-18 10:30:1218.10.20 EHC Bayreuth U15 vs Young Blue Devils U15abge - sagt
2020-10-17 20:00:0717.10.20 Young Blue Devils U17 vs HC Landsberg U17abge - sagt
2020-10-17 19:45:3417.10.20 Mannheimer ERC U20 vs Young Blue Devils U20abge - sagt
2020-10-17 10:30:0817.10.20 ERC Ingolstadt U15 vs Young Blue Devils U15abge - sagt
2020-10-17 10:00:0117.10.20 Young Blue Devils U13 vs EHC Bayreuth U13abge - sagt
2020-10-11 13:00:0311.10.20 EC Peiting U20 vs Young Blue Devils U208 - 1
2020-10-11 10:00:0111.10.20 Young Blue Devils U15 vs ERC Ingolstadt U151 - 4
2020-10-10 15:45:3310.10.20 EC Peiting U20 vs Young Blue Devils U204 - 2
2020-10-10 10:00:2510.10.20 ERV Schweinfurt U11 vs Young Blue Devils U110 - 0

Die nächsten Spiele

DatumBegegnungZeit
2020-10-24 10:00:5724.10.20 Young Blue Devils U13 vs ERV Schweinfurt U13 10:00:5710:00
2020-10-24 11:00:4624.10.20 Deggendorfer SC U20 vs Young Blue Devils U20 11:00:4611:00
2020-10-24 18:30:2224.10.20 EHC München U17 vs Young Blue Devils U17 18:30:2218:30
2020-10-25 10:00:4325.10.20 Young Blue Devils U20 vs Deggendorfer SC U20 10:00:4310:00
2020-10-25 18:00:0525.10.20 Young Blue Devils U15 vs VER Selb U15 18:00:0518:00
2020-10-31 11:15:2231.10.20 VER Selb U13 vs Young Blue Devils U13 11:15:2211:15
2020-10-31 20:00:2431.10.20 Young Blue Devils U17 vs Mannheimer ERC U17 20:00:2420:00
2020-11-01 10:00:391.11.20 Young Blue Devils U17 vs Mannheimer ERC U17 10:00:3910:00
2020-11-01 15:30:211.11.20 ERC Ingolstadt U13 vs Young Blue Devils U13 15:30:2115:30
2020-11-01 18:30:031.11.20 Young Blue Devils U15 vs EHC 80 Nürnberg U15 18:30:0318:30